Das Konzept der Krabbelstube West e.V.

In der Krabbelstube werden zehn Kinder von 1 bis 3 Jahren betreut. Um die Interaktion in der Gruppe zu fördern, ist eine ausgewogene Altersmischung sowie ein angemessenes Verhältnis von Mädchen und Jungen wichtig.
Die Kinder werden von drei Erzieherinnen betreut. Es sind immer mind. zwei - in der Hauptbetreuungszeit drei Erzieherinnen -  gleichzeitig im Dienst.
Die Betreuungszeiten sind von Montag bis Freitag 7.30h bis 14:00h. Die Krabbelstube ist ganzjährig geöffnet, es gibt keine festen Ferienzeiten.
Der Tagesablauf besteht aus freiem Spiel, Singkreis, Frühstück, Spaziergang, Mittagessen und Mittagsschlaf. Das Ziel ist, Kindern, deren Eltern beide berufstätig sind, eine verlässliche, fachlich qualifizierte und liebevolle Betreuung zu bieten.
Als Elterninitiative können wir nur bestehen, wenn sich alle Eltern aktiv einbringen. Die Aufgaben wie z.B. Vorstandsämter, Mittagessen kochen, Wäsche waschen, Hausmeisterdienste, Adresslisten verwalten etc. werden auf alle Schultern gleichmäßig verteilt.